Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

rage im Quadrat

13. August, 16:00 - 22:00

Das rage against abschiebung ist das größte regelmäßig stattfindende antirassistische Festival im süddeutschen Raum, veranstaltet vom Bayerischen Flüchtlingsrat. Die Einnahmen und Spenden kommen direkt der konkreten Geflüchtetenarbeit zu Gute. Dieses Jahr kommt es ins Quadrat und wir werden gemeinsam das Programm am 13. August kuratieren!

Unter dem Motto #LeaveNoOneBehind wird das rage im quadrat die Themen Ankerzentren, Abschiebehaft und die Situation in den Lagern in Griechenland aufgreifen und mit Ausstellungen, Filmbeiträgen und Installationen dem Publikum näher bringen.
Daneben gibt es jede Menge Bands und von 16:00-18:00 DJ a* (get rid) elektrapopunk.

Das rage im quadrat findet in Kooperation mit der Petra Kelly Stiftung statt.

Details

Datum:
13. August
Zeit:
16:00 - 22:00

Veranstaltungsort

rage against Abschiebung // Bayerischer Flüchtlingsrat