Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NILO ECLECTRICO TRIO

31. Juli, 18:00 - 18:45

Die Performance des NILO Eclectrico Trios ist ein eklektischer, ungewöhnlicher und spannender Mix aus japanischen Volks- und Kinderliedern in Jazz- und HipHop-Arrangements, eigenen Kompositionen von Nilo und Masako. Dazu kommen Jazz, Bossa und Pop- Coverversionen, die durch Fingerdrumming, Loops, elektronischen Beats und Soundeffekten von Gringo an der MPC angereichert werden.

NILO (Voc) – aus Sapporo/Japan- widmet sich seit 2007 leidenschaftlich dem Bossa Nova. In diesem Jahr erschien auch ihr ihr erstes Album „Bossa NILO“. Es folgten weitere 8 Alben. Ihr musikalischer Ausdruck ist geprägt vom Einfluss der japanischen Sprache und Ästhetik.

MASAKO SAKAI (Piano) – aus Ehime/Japan – preisgekrönte Pianistin mit hochkarätiger klassischer Ausbildung entdeckte erst spät ihre Leidenschaft für Jazz, die sie seither nicht mehr loslässt. So fand sie in den letzten Jahren zu ihrer neuen Leidenschaft, der jazzy funky Hammond-Orgel. Im Eclectrico Trio spielt sie im Gegensatz zu Akustikshows, wo sie hauptsächlich am Flügel glänzt, größtenteils ein elektronisches Stage Keyboard das ihr erlaubt, sowohl Piano- als auch Orgel-Parts zu performen.

GRINGO (MPC) aus München –  ist seit langem als Musiker und Produzent in der Münchner Musikszene in verschiedensten Bands und Projekten – vor allem als Bassist, Beatbastler, Remixer und DJ.

soundcloud

Foto: Jörg Staeger

 

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
18:00 - 18:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Konzert // Kunst im Quadrat