Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SCHWESTA EBRA

12. August, 19:15 - 20:15

„Männer haben EgoProbleme / Sie ruinieren Frauen die Seele“ – Schwesta Ebra weiß, wovon sie spricht. LGBTQ+ und Feminismus sind für die Künstlerin grundlegende Kategorien, in denen sie ihren wertvollen Beitrag leisten will. In ihrem Song „Männer haben“ macht sie auf das österreichische Frauenvolksbegehren aufmerksam und zeigt auf, dass die HipHop Szene ein massives Sexismus-Problem hat. Ebru Sokolova produziert regelmäßig politischen Comedy-Content auf TikTok und Instagram. Laut Fremddefinition ist sie „Veganerin mit Migrationshintergrund“ und hat ein ungewöhnliches Faible für ägyptische Geschichte, wie viele ihrer Tattoos zeigen. Die Künstlerin wohnt in Wien und lernt aktuell ihre siebte Sprache.

Foto: Schwesta Ebra

Details

Datum:
12. August
Zeit:
19:15 - 20:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rap // DGB Jugend im Quadrat