Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

understanding Black feminism – schwarzen Feminismus verstehen

11. August, 13:30 - 15:30

Alter: ab 16 Jahre
Teilnahmezahl: 8 Personen
Anmeldung unter 0176-24860452

Die Teilnehmer*innen müssen sich nicht besonders ausstatten für den Workshop, allerdings wäre es sinnvoll, wenn man Grundkenntnisse in der englischen Sprache hat. Das ist nicht unbedingt nötig, erleichtert dennoch das Verständnis einiger Fachbegriffe.

Getränke sind da – Brotzeit bitte mitbringen!

Was ist schwarzer Feminismus? Woher kommt er? Worin unterscheidet sich schwarzer Feminismus von weißem? Kennen wir ihn schon? Namen wie Angela Davis, Bell Hooks und Audre Lorde sind vielen vielleicht schon bekannt, allerdings gehen sie Namen in feministischen Debatten vor allem in Deutschland unter, oder werden überhaupt nicht erwähnt. In diesem Workshop wollen wir den schwarzen Feminismus und seine allgemeine Bedeutung gemeinsam durch Textanalysen, Diskussionen und Denkanstöße bearbeiten und verstehen.

Joy und Robin aus dem Black Lives Matter- Kollektiv freuen sich auf euch!

Details

Datum:
11. August
Zeit:
13:30 - 15:30

Veranstaltungsort

Werkstatt // Kunst im Quadrat