Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

I got a paper! – Groteske Texte vom Amt

9. August, 16:30 - 18:00

Endlich geschafft, endlich in Deutschland, endlich Asylantrag gestellt – endlich angekommen. Doch so einleuchtend dieser Gedanke klingen mag, so wenig spiegelt er die Realität in Deutschland 2020 wider. Ankerzentren, Abschiebeflüge, jahrelanges Leben in Lagern, Arbeitserlaubnisverweigerung – all diese Dinge sind hier und jetzt Realität. Bei dieser Lesung und Diskussion wollen wir von verschiedenen Seiten beleuchten, was es bedeutet ein*e Geflüchtete*r in Deutschland zu sein. In einer Lesung aus amtlichen Schreiben, öffentlichen Reden und Gesetzen, kontrastiert mit persönlichen Erlebnissen von Geflüchteten wird die derzeitige Praxis konterkariert. In Gesprächen mit Expert*innen u.a. zu den Themen Unterbringung, Arbeit und Teilhabe wird deutlich, was sich ändern müsste, um zu einer wirklichen Kultur der Teilhabe zu gelangen.

Veranstalter: Bellevue di Monaco

Foto: ©  Bellevue di Monaco

 

 

Details

Datum:
9. August
Zeit:
16:30 - 18:00

Veranstaltungsort

Diskussion // Kunst im Quadrat