Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OKMO-Kollektiv

16. August, 17:00 - 17:40

OKMO ist ein Kollektiv von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater München, das im Jahr 2018 bei einem Konzert in der Färberei gegründet wurde und seitdem Konzerte in München gibt, immer auf der Suche nach neuen Konzertformen und Orten in unterschiedlichsten Zusammensetzungen.

Jiaying Wang und Mert Basar sind Gründungsmitglieder des Okmo Kollektivs und studieren beide derzeit an der HMTM beim weltberühmten Bratscher Nils Mönkemeyer. Der Schlagzeuger Leon Lorenz studiert an der HMTM bei Alexeij Gerassimez. Zusammen und allein spielen sie Werke von Bach, Berio u.a.

Foto: © OKMO-Kollektiv

Details

Datum:
16. August
Zeit:
17:00 - 17:40

Veranstaltungsort

Konzert // Kunst im Quadrat