Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TIM COLLINS QUARTETT

14. August, 19:15 - 20:00

„Seit zehn Jahren lebt Tim Collins jetzt in München. Immer noch ist es ein Glücksfall für die hiesige Jazzszene, dass der 40-Jährige einst der Liebe wegen an die Isar zog und, selbst als die Liebe nicht mehr der Grund war, geblieben ist. Gehört Collins doch zur kleinen Schar der weltbesten Vibrafonisten, was er schon in seiner Heimat New York bewiesen hat: „Collins zertrümmert die Stereotypen dessen, was das Vibrafon kann“, feierte ihm dort schon vor vielen Jahren einmal ein Kritiker.“ (SZ, Oliver Hochkeppel). Ausgerüstet mit allen harmonischen und rhythmischen Finessen präsentiert die Band Eigenkompositionen und Jazzstandards.

Tim Collins (vibraphon), Peter O’Mara (git), Henning Sieverts (b), und Matthias Gmelin (dr)

Foto: Thomas Radlwimmer

Ein Projekt der JazzStiftung München in Zusammenarbeit mit mucjazz e.V., in Kooperation mit dem Jazzclub Unterfahrt, im Rahmen der Münchner Sommerbühnen. Das Projekt „Jazz im Sommer“ wird im Rahmen Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Details

Datum:
14. August
Zeit:
19:15 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jazz im Sommer // Kunst im Quadrat